Montag, 20. November 2017

INDIVIDUELLE UND KOLLEKTIVE ENTWICKLUNG DER MENSCHHEIT

Inmitten des großen Wandels befinden sich viele Menschen im Umbruch, genau so verhält sich das Weltgeschehen im Großen. Es mutet chaotisch an und weckt bei vielen Menschen Ängste und Ungewissheit. Christina erkennt das Weltgeschehen vielschichtig und begründet das Chaos auf unserem Planeten mit dem Zerfall des Alten und dem Beginn des Neuen.

Der Ursprung der globalen Veränderung liegt im angebrochenen, neuen, lichtvollen Zeitalter. Somit befindet sich unser Planet und unsere Zivilisation Mensch in einer bewegenden Phase.

Christina: " Es gibt ein kausales Phänomen, das sich direkt vor den Augen der Menschen abspielt: Die Zeit verkürzt sich. Die irdische Frequenz von Zeit beschleunigt sich enorm. Die Zeit ist wie eine Persönlichkeit, der wir unterworfen sind. Sie ist nicht sichtbar, doch wir erwähnen sie immer in einer Form. Doch die Zeit verschwindet und dort, wo sie einmal war, hinterlässt sie eine kreisförmige Falte, die nur leeren Raum enthält. Es kommt der Moment, wo die Menschheit zum Zeitlosen zurückkehrt. So kann eine unbegrenzte multi-dimensionale Existenz entstehen.“

Weiter begründet Christina diesen Evolutionsschritt:

„Die Erde durchläuft zusammen mit anderen Planeten eine Transformation. Die Zeitlinien der Erde ziehen sich zusammen, während gleichzeitig Raum-Zeit und Herz-Rhythmus unseres Planeten synchroner werden. In Zukunft wird ein erhöhtes Auftreffen von Photonen auf der Erde erwartet. Dies geschieht deshalb, weil die Erde immer näher zum "Galaktischen Zentrum" reist. Dieses Ereignis bringt eine beschleunigte Entwicklung der DNA mit sich, damit auch ein erweitertes Bewusstsein und viele geistige Begabungen wie Hoch-Sensitivität, Synästhesie, Telepathie und weitere sogenannte paranormalen Begabungen. Sie gehören zur wahren Natur des Menschen und bedürfen der Entmystifizierung.“

Die Wichtigkeit der individuellen Berufung in unserer Zeit


Wie begegnen wir als Individuum dieser globalen Veränderung?

Christina: „Die Schwingungsfrequenz auf diesem Planeten wird sich zunehmend weiter erhöhen, was für mich deutlich spürbar ist. Das kennzeichnet den Evolutionssprung, damit erlangen alle Menschen zunehmend eine aktivere DNA. Damit verändert sich auch ihre Wahrnehmung, Begabung, Denkweise und ihr Verhalten, welches sich nach dem Guten ausrichtet. Viele Menschen, insbesondere Kinder, erkennen das Destruktive unserer Zeit und arbeiten in entgegengesetzte, konstruktive Richtung. Alle Menschen verfügen über ein hohes Potenzial an geistigem Wachstum, sofern sie den Blick nach innen richten, daran arbeiten, alte Denk- und Handlungsmuster los zu lassen und mit viel Herzlichkeit und bedingungsloser Liebe den Menschen und Ereignissen entgegentreten. Damit sind sie auch befähigt, sich selber und den Tätern der Vergangenheit zu verzeihen um Heilung (Ganzheit) zu erfahren.

Sinn unserer Existenz allein ist es, den individuellen "Seelenplan" zu erfüllen, die persönliche Berufung zu finden und zu leben, damit wir die Rolle in einem großen Ganzen konstruktiv erfüllen - wie eine Biene im Bienenstock, deren Aufgabestellung und Weg klar vorgegeben, in Harmonie mit den kosmischen Gesetzen lebt.

Doch der Verstand der Menschen ist getrübt und unrein, da er ständig in der Vergangenheit hängt. Die Menschen nehmen nur die Zeiger ihrer Erinnerung wahr, so bleiben ihnen die Visionen verwehrt. Jede Erinnerung scheint wie ein Stein, der zu einer Mauer gehört. Und diese Mauer hält die Menschen davon ab, ihre Vision zu erfüllen. Doch wenn der Geist erwacht, dann kann ein erwachter Geist Tausende von Bildern in eine Vision verwandeln.

Der Grossteil der Menschen ist noch unwissend und gegen Aussen orientiert, kämpft ständig gegen innere Widerstände und Ängste, als Ausdruck eines unterdrückten Seelen-Impulses. Der inneren Stimme Raum zu verleihen, das eigene Ego zu identifizieren und so selbst-sabotierende Denk- und Handlungsmuster los zu lassen, hilft entscheidend, die Rolle in unserem Dasein verantwortungsvoll zu übernehmen.

Wie erkennen wir, ob wir die Aufgaben erfüllen, die wir uns vor unserer Inkarnation festgelegt haben? 

Wie erspüren wir, ob wir auf unseren "Seelenplan" erfüllen, unsere Berufung leben und Visionen manifestieren können? 

Die innere Stimme ist unser Wegweiser! Anzeichen, dass wir unsere Berufung erfüllen sind Herzblut und Ausdauer in unserem Wirken, Begeisterung, Lebensfreude und echter Humor. Déjà-vu-Erlebnisse, innere Harmonie und Erfüllt-sein sind klare Zeichen, dass wir den individuellen Seelenplan erfüllen, begleitet von gesunder Selbst-LIEBE, gesundem Selbst-BEWUSSTSEIN, Selbst-VERANTWORTUNG und Klarheit über das eigene Potential.


Anzeichen von Abwegen sind Zweifel, Ängste, mangelndes Selbstvertrauen, innere Zerissenheit und Unerfülltsein, Schuldprojektionen, aber auch Unterschätzung und Überschätzung, Orientierungslosigkeit, Ideenlosigkeit und Resignation. Zeichen von Abwegen sind auch Trägheit und die Suche nach dem Weg des geringsten Widerstandes, genauso wie mangelnde Selbstliebe und Aufopferung. Oft führt dieses innere Ungleichgewicht zu Depressionen und Burnout.

Die eigene Berufung zu leben und das individuelle Potential zu entfalten stellt die grosse Chance unserer Zeit dar mit enormem Entwicklungspotential.

Christina: „Wie nie zuvor können lichtvolle Projekte so schnell umgesetzt werden, die Zeitqualität ist da für Großes. In jedem Individuum und in allen Bereichen unserer Gesellschaft werden unvorstellbare Entwicklungen möglich, wie sie die Menschheit noch nie gesehen hat. Die Zukunft beginnt jetzt, durch jedes Individuum.“

Christina von Dreien / Bernadette von Dreien

ANMERKUNG:

Es freut uns, dass wir hier den ersten "Newsletter" von Christina veröffentlichen können und hoffen, dass wir auch in Zukunft noch mehr über und von diesem außerordentlichen und wunderbaren Menschen hören und hier bringen dürfen.

Nicola hat für uns eine kurze biographische Einführung zu Christina geschrieben, die wir hier als erstes wiedergeben:


„EINE FRIEDENSBRINGERIN DER BESONDEREN ART“

Christina von Dreien ist eine 16 Jahre junge Frau aus dem Toggenburg in der Schweiz, die ihren Zugang zum vollen kosmischen Bewusstsein nie verloren hat. Sie inkarnierte zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Elena als extreme Frühgeburt in die irdische Ebene. Nach 2 Monaten verstarb Elena und begleitet Christina seitdem auf Schritt und Tritt. Christina sagt von ihr, dass sie von sehr hellem, goldenem Licht sei, ganz anders als die Verstorbenen, die sich in der vierten Dimension aufhalten.

Christina verfügt über eine ganze Reihe von sogenannten "paranormalen Begabungen" und Fähigkeiten, wie multi-dimensionale Wahrnehmung, Aura-Sichtigkeit, Telepathie, Telekinese, Röntgenblick etc. Mühelos kommuniziert sie auch mit Tieren und Pflanzen und Wesen aus dem Jenseits. Von Geburt an steht sie zudem in einer bewussten Verbindung zu höher-dimensionalen Sphären und Zivilisationen des Lichts.

All diese Dinge betrachtet sie nicht etwa als etwas Besonderes, sondern als „reine Nebenerscheinungen ihres wahren Seins“, wie sie sagt. Ihre Lebensaufgabe sieht sie darin, die Menschen darin zu unterstützen, ein erweitertes Bewusstsein zu erlangen, zum Wohle der Evolution auf diesem Planeten. Ihre Mission besteht darin, LICHT und FRIEDEN zu bringen, denn dann, so sagt sie „löst sich das Unlicht von alleine auf“.

Seit Kurzem tritt sie mit Seminaren und Abendveranstaltungen an die Öffentlichkeit. Die Termine dafür finden sich auf ihrer Website www.christinavondreien.ch .

Im Govinda-Verlag ist ein erstes Buch erschienen (das demnächst auch als Hörbuch erhältlich ist), welches aus der Sicht ihrer Mutter Bernadette von Dreien ihr bisheriges Leben beschreibt. Es enthält außerdem viele Gesprächsnotizen und Äußerungen Christinas zu den verschiedensten Themen:

[ Bernadette von Dreien : CHRISTINA – Zwillinge als Licht geboren, 319 Seiten, ISBN 978-3-905831-48-1 ]

Hier einige kurze Zitate von Christina:

„Die Lichter sind weltweit schon da. Es braucht nur noch jemanden, der die On-Taste drückt“

„Genialität ist unser Erbe, der freie Wille ist unsere Macht und Unüberwindbares ist das Spielzeug für unsere Seele“

„Wir alle sind als Licht geboren und alle werden sich wieder daran erinnern, dass sie Licht sind. Das wird unsere Zukunft!

Es wird ein großes Licht geben, und dieses Licht bist du!

Es wird große Heilung geben, und diese Heilung bist du!

Es wird eine Wende zur Liebe geben, und diese Wende der Liebe bist du!


Quelle:  http://transinformation.net/individuelle-und-kollektive-entwicklung-der-menschheit/


Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE! 


LILITH`S EINTRITT IN DEN STEINBOCK

Die sagenumwobene, seit Jahrtausenden unterdrückte und verfemte "LILITH" meldet sich zurück, und nimmt eine neue Eigenschaft an, seit sie am 9.11. das Schütze-Zeichen verlassen hat und in den Steinbock gewechselt ist.

Sie steht für die starke innere, weibliche Kraft, die für Frauen wie auch Männer gleichermaßen wichtig ist, doch durch die sehr lange "Gehirnwäsche" von aufgesetzter Tradition und Religionen sozusagen in den Untergrund gehen musste. Einst war sie unsere stolze Kraft, die Frauen und Männer besaßen, bevor wir unter Zwang eine fremde Religion aufgedrückt bekamen, die in ihrer Kernaussage längst entstellt war. Und so fristete sie ein verkanntes Dasein im Unterbewusstsein.

Lilith ist wie die 13. Fee, die nicht zu unserer Taufe kommen durfte – natürlich nicht. Dabei ist sie es, die wir in der heutigen Zeit so dringend brauchen wie selten! Laden wir sie also nachträglich in unser Leben ein, und heißen sie und ihren Segen willkommen.

Eine ausführliche Deutung von Lilith findet ihr hier:

http://2012sternenlichter.blogspot.de/2012/04/lilith-teil2.html

Mit ihrem Lauf durch den Schützen hat Lilith uns die Unzulänglichkeiten und Mängel der Religionen und der Meinungsbildung aufgezeigt. Wir befinden uns in einer Situation, wo wir stark durch den "Islam" herausgefordert, und teilweise auch konfrontiert werden. Dabei wird die eigene Meinungsbildung unterdrückt, und wer von der politisch korrekten Meinung abweicht, wird sogar diffamiert, teilweise angegriffen oder gar sozial fertiggemacht. Verständnis und Toleranz sind eben nicht immer angebracht, nämlich dann nicht, wenn unsere Grenzen – persönlich wie kollektiv – verletzt werden. Gelöst wurde noch gar nichts, deshalb kann sich die Problematik noch verschärfen.

Lilith im "Steinbock" wird uns demzufolge die Mängel und Unzulänglichkeiten der Regierung vor Augen halten. Denn es geht nun wirklich um unsere Fähigkeit, endlich Grenzen zu setzen, und auch Verantwortung für unsere Grenzen zu übernehmen – und wenn es die Regierung nicht kann oder will, dann ist es an der Zeit, dass wir die Regierung aus der übertragenen Verantwortung entlassen, und SELBST-verantwortlich handeln. Wenn ein Angestellter seinen ihm übertragenen Aufgaben nicht nachkommt, dann wird er doch entlassen, spätestens bei der 3. Abmahnung – oder etwa nicht?

Die Regierung übernimmt nicht die "Schutzfunktion des Staates", sie hat sie zumindest in den letzten Jahren grob-fahrlässig vernachlässigt. Und zwar so nachhaltig, dass Medien nicht über die "Angriffe der Migranten" berichten dürfen – höchstens wenn es durch Bekanntwerden unumgänglich ist. Die Polizei wird ausgelaugt, überstrapaziert und unterwandert, die Gerichte entscheiden nicht mehr zum Wohl der Bürger, es werden Schulen, Bildung und Straßenbau vernachlässigt, der Mittelstand wird immer mehr zum Aufgeben gezwungen.

Das ist nur die Spitze, wir würden 100 Kündigungsgründe finden. Ich möchte es noch deutlicher sagen: die Regierung benimmt sich wie eine Horde lauter, ungezogener, selbstgefälliger und narzisstischer Jugendlicher, denen in der Erziehung keine Grenzen gesetzt wurden, und demzufolge selbst grenzenlos handeln, und zwar rücksichtslos gegen uns! 

Warum also werfen wir sie nicht hinaus, oder stecken sie besser noch in bewachte Maßnahmen zur Rehabilitation, wo sie auf ihren Prozess warten dürfen?

Lilith im Steinbock wird den Finger auf die offene Wunde der offenen Grenzen legen, und alle Mängel aufzeigen. Saturn wird ihr zur Sonnenwende folgen, und zusammen sind sie gnadenlos im Aufräumen all dieser Mängel, aber auch im Aufzeigen der Konsequenzen!


Der Übergang zu 0° Steinbock ist auch aus einem anderen Grund wichtig: dort liegt das Dollar-MC, und so sind diese Übergänge häufig von Wirtschaftskrisen begleitet worden. Wichtig ist ebenso der Übergang des "Galaktischen Zentrums" (26-29° Schütze), wo sich die Krisen meist vorbereiten, weil sie dann in einen entsprechenden Sturm geraten. So haben die meisten Wirtschaftsexperten vor Wochen schon abgewunken und sagten, das Finanzsystem sei am Ende – und das ist es wohl auch.

Als wir im Oktober 1929 die schwerste Wirtschaftskrise des 20. Jahrhunderts hatten, stand Saturn auf 26° Schütze, und Lilith lief im Steinbock. Zur Finanzkrise in 2008 stand Pluto auf 28° Schütze, und Lilith kam 2009 in den Steinbock, als die Krise ihren Tiefpunkt erreichte. Dies sollten genug Anhaltspunkte sein, um sich der erneuten Gefahr einer großen Krise gewahr zu werden. 

Doch diesmal sind die Schulden so hoch und die Verstrickungen der Finanzgeschäfte so weitreichend wie noch nie, so dass die nächste Finanzkrise alle anderen in den Schatten stellen dürfte.

Hinzu kommt die Ankündigung Chinas, in etwa 2 Monaten den Yuan als Ölhandels-Währung zuzulassen  - womöglich Gold gedeckt – und das wäre das Ende des Dollars als Weltleitwährung. 

Der "Point of no Return" ist da, definitv zur Sonnenwende, wenn Saturn in den Steinbock wechselt.

Doch schauen wir uns Lilith's Botschaft an, was der Wechsel in den Steinbock mit sich bringt: das Leitthema wird uns vielleicht erstaunen, denn es geht um "LIEBE" (Waage-AC), und sie sagt, wir sollen uns jetzt SELBST lieben (Venus H1 in 1), in aller Tiefe und Weite (Venus Konj. Jupiter im Skorpion). Dies sei auch der göttliche Dienst an uns, unser inneres Feuer zu bewahren (Vesta in 1). 

Wir brauchen jetzt ernsthaft den Impuls, die "LIEBE" für uns zu erneuern (Uranus Opp. Venus). Die ewig lange Geduld, die wir mit Allem und Jedem haben (Steinbock am IC), soll sich in Kürze für überraschende Erkenntnisse öffnen (Wassermann in 4 eingeschlossen, Uranus in 7). Andere haben bereits mit geheimen Vorbereitungen dafür gesorgt (Mars H7 in 12), dass wir Hilfe bei der Bereinigung bekommen (Mars Qu. Pluto). 

Dies kann aber auch ein Angriff auf das "Finanzsystem" sein, denn die Medien halten den prekären Zustand der Finanzen zurück (Pluto H2 in 3).

Wir sind verraten worden, von unseren eigenen Leuten, und es kommt die große Herausforderung, dies zu bereinigen – vorher aber dürfte ein "Sturm" entfesselt werden (Ixion, Pholus, Saturn Konj. GZ). Dies dürfte gerade beginnen, was die nächsten Wochen, da Saturn übers GZ läuft, zeigen wird. 

Wir haben hoffentlich gut Vorsorge getroffen, und wir bekommen auch Unterstützung aus dem "Ausland", uns zu befreien, sie sind bereits da (Merkur H9 + H11 in 2). Vor allem aber gilt es, den Verstand sehr zu erweitern, und uns für die "WAHRHEIT" zu öffnen (Neptun Qu. Merkur), die wir vor allem gefühlt bekommen (Neptun H5 in 5). Es bedeutet auch: lasst euren Schmerz über den Verrat heraus (Nessus Sp. 5)!

Der Spannungsherrscher in diesem Horoskop ist eindeutig der Mond: es gilt, sich wieder den Gefühlen zuzuwenden, denn sie allein machen uns lebendig. Es geht schließlich um unser Volk, auch um andere Völker in der EU, die betroffen sind vom Verrat (Mond H10 in 9).

Die Botschaft aus dem Ahnenfeld des Steinbocks lautet: wir sind seit Jahrhunderten unterdrückt worden (Pluto im Steinbock), bringt es JETZT zu Ende (mit Lilith + Saturn im Steinbock)! Und die Botschaft aus dem Ahnenfeld des Krebses beinhaltet einen Auftrag: liebe Kinder und Nachkommen, wir haben es nicht geschafft, bitte befreit euch für uns (Uranus Qu. Mond)!

Ein weiteres Anliegen von "LILITH" ist, dass wir uns an die göttlichen Gesetze halten (Varuna am MC), und dass wir das Ziel der "Souveränität" im Auge behalten (Löwe eingeschlossen in 10). Das bedeutet auch, uns zu erinnern, dass es unsere Aufgabe ist, die "Hüterschaft" zu übernehmen (Ceres im Löwen in 10): großzügig, liebevoll, aber stark für uns selbst eintretend (Sonne in 1). 

Und dies kann eben nur gelingen, mit großartiger LIEBE für uns selbst!





Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE! 

Sonntag, 19. November 2017

WOHIN STEUERN WIR?

Es gibt eine stetig steigende Anzahl von Menschen - erschreckender Weise auch sehr junge Menschen - , die nichts "hören" und nichts "sehen" wollen, die oftmals sogar aggressiv reagieren, wenn man bestimmte Themen anspricht, wie z.B. den "AUFSTIEG" oder die "steigenden ENERGIEN" oder "Chemtrails" oder "Wetter-Manipulationen" oder "giftige Substanzen in Impfstoffen". 

Und ganz besondere Tabu-Themen sind natürlich die BRD GmbH, die fehlende "Souveränität" von Deutschland oder die Tatsache, dass wir 72 Jahre nach Beendigung des 2. WK immer noch keinen "Friedensvertrag" haben und eine von den Alliierten Mächten "besetzte Zone" sind. All diese Dinge - und Vieles mehr - sind sehr einfach nachprüfbar, so man dies möchte! 

Aber viele Menschen wollen sich weder informieren, noch sind sie bereit, Zeit und Energie aufzuwenden, sich über die in großer Zahl vorhandenen "Alternativen-Medien" schlau zu machen, ob an den oben erwähnten Dingen etwas dran ist, oder ob es sich tatsächlich um "Verschwörungstheorien" handelt, wie ihnen von den Mainstream-Medien immer vorgegaukelt wird.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es zwecklos und verlorene Liebesmühe ist, Anderen die Augen öffnen zu wollen und sie zu sensibilisieren, was "Wahrheit" und was "Lüge" ist. Jeder Mensch hat seine "eigene" Wahrheit, und wenn sie noch so weit davon entfernt ist. Jeder schafft sich seine eigene "Realität" (...oder Illusion!), um sein vermeintliches "Überleben" zu schützen, denn Viele glauben, sie könnten nicht weiterexistieren, wenn ihr "Weltbild", das sie sich über viele Jahre hinweg aufgebaut haben, ins Wanken gerät. 

Und so halten sie ihre "Glaubens- und Denkmuster" mit allen Mitteln aufrecht, weil ihnen ihr Ego - und nicht nur das - einsuggeriert, es sei gefährlich, an der Oberfläche zu kratzen und Dinge wissen zu wollen, die sie nicht zu interessieren brauchen. Immer wieder hören oder lesen sie in den Medien, dass Alles in bester Ordnung sei: die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosenzahlen sinken, die Renten sind sicher, es ginge uns Bürgern so gut, wie schon lange nicht mehr usw., was die Menschen dann glauben, weil sie es glauben wollen!

Was ist das für ein "Phänomen", dass Menschen aufgehört haben zu denken, zu hinterfragen, kritisch zu sein, den Dingen auf den Grund zu gehen?

Ich denke, dass da mehrere Komponenten zusammentreffen, die - wenn man sie zusammen addiert - einen gefährlichen Einfluss haben auf die Entwicklung und die Zukunft eines ganzen Volkes. Sind "Heimatliebe" und "Vaterland-Stolz" oder von den Vorfahren überlieferte Kulturen und Traditionen nicht etwas ganz Natürliches?

Klar: was vor 100 Jahren gut und richtig war, ist zum Teil überholt, und wir haben ja gerade im 20. Jahrhundert eine rasante Entwicklung durchgemacht und für viele Errungenschaften gekämpft, wie z.B. das "Wahlrecht für Frauen" oder die "Gleichberechtigung"  - es gab auch viele wirtschaftliche, politische und auch kulturelle und soziale Entwicklungen, von denen nicht Alle gut waren, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat. 

Doch wir müssen vielleicht noch weiter zurückgehen, um eine Brücke zu schlagen, zu dem, was heute in Europa geschieht und nach den Ursachen forschen: und das war die Ausweitung der Märkte - um des Profits Willen - und die Kolonialisierung anderer Länder, die bereits im 17. Jahrhundert begann und bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhundert reichte; Allen voran durch Großbritannien und Frankreich, gefolgt von Deutschland, die auch ein Stück vom Kuchen abhaben wollten. 


  
Am Schlimmsten war die Tendenz, sich einfach zu nehmen, was man wollte, auch wenn dies bedeutete, dass man sich über die "ethischen" Aspekte eines solchen Handelns hinwegsetzte. So entstanden viele kriegerische Auseinandersetzungen, Besetzungen anderer Staaten und die Unterdrückung anderer Länder mit anderen Kulturen und Religionen. Denn die Kolonialmächte wollten die eroberten Kolonien nicht nur beherrschen und ausbeuten, sondern ihnen auch ihre eigenen Kulturen und Religionen aufprägen. 

Die Kirchen entsendeten Missionare, um die Menschen in den Kolonien zu "christianisieren", und die Kolonialverwaltungen zwangen der Bevölkerung die Sprache der Kolonialherren auf und versuchten, regionale Traditionen gänzlich abzuschaffen.
      
Doch lassen wir einmal die großen Kolonialmächte, wie England, Portugal, Spanien und Frankreich außen vor, und konzentrieren wir uns nur auf Deutschland:

Nach der Reichsgründung 1871 und dem darauf folgenden wirtschaftlichen Aufschwung wollte das "Deutsche Reich" kolonial-politisch mit den europäischen Großmächten gleichziehen. Innerhalb weniger Jahre wurden die letzten - noch nicht okkupierten - Gebiete in Afrika und der Südsee in Besitz genommen. Industrie und Handel erhofften sich neue Absatzmärkte und billige Rohstoffe zur Stärkung der heimischen Wirtschaft. Aber auch Abenteurer, Forscher und Auswanderer sahen in den Kolonien neue Möglichkeiten der Selbstverwirklichung. 


Bis zu Beginn des 1. WK entstanden deutsche Kolonien in: Togo, Kamerun, Tansania, Namibia, Ruanda, Burundi, Papua-Neuguinea und auf einigen Südseeinseln. Auf dem Höhepunkt umfassten die deutschen Kolonien rund 3 Millionen Quadratkilometer mit 14 Millionen Einwohnern, darunter etwa 24 000 Deutsche. 

Nun könnte einem "denkenden" Menschen die Frage in den Kopf schießen, ob die INVASION illegal Eingereister nach Deutschland - denn da will die Mehrzahl ja offensichtlich aus monetären Gründen hin - vielleicht etwas mit dem "Gesetz des Karma" zu tun hat?

Um diese Frage beantworten zu können, muss man zunächst wissen, was "Karma" bedeutet. Dies werde ich in einer "Fortsetzung" all Jenen näher bringen, die dieses Wort, diesen aus dem Sanskrit (Indien) stammenden Begriff, noch nie gehört haben. Es würde jetzt und hier zu weit führen, in diese komplexe Thematik einzusteigen. 

So habt ein paar Tage Geduld, bis ich den 2. Teil veröffentliche.

In LIEBE und tiefer Verbundenheit mit ALLEM-was-IST...

Renate Shany`Sha 




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE! 


NACHRICHTEN "unplugged" - 19. November 2017

Das Neueste im Überblick:


- Es gab wieder einige "VORAB"-Memos mit den neuesten Informationen.


- Keine globale Freigabe der "Währungs-Neubewertung" (RV), obwohl Alles und Jeder bereit ist.

- Die "Währungs-Neubewertung" ist ein wichtiger Schritt, um die Herrschaft der Kabale endgültig zu beenden.

- Die ganze Welt wartet auf die globale Währungs-Neubewertung (Gold-gedeckte Währungen!), auf die Massenverhaftungen und Anklagen sowie auf GESARA.

- Bei einem "SCHACHSPIEL" braucht man Geduld, Strategie, vorsichtige Planung und Vorausdenken. Der letzte Zug wird dann gemacht, wenn die Zeit dafür reif ist: "SCHACH-MATT"!


Weitere Nachrichten:


1. Als mögliches Datum für die Freigabe der globalen Währungs-Neubewertung wird der Todestag von JFK genannt, der am 22. November 1963 ermordet wurde.

2. Wir warten alle auf die neue Regierung, die die Aufgabe hat, der Kabale den Todesstoß zu versetzen.

3. Hillary Clinton zeigt sich besorgt über die derzeit gegen sie laufenden Ermittlungen und die Anklageschrift, die sie letzte Woche erhalten hat. Fußfesseln hindern sie daran, das Land zu verlassen.

4. Marine-Soldaten landeten in Langley, um Präsident Trump dabei zu unterstützen, das "Weiße Haus" in Washington DC zu sichern, während Gerüchte eines geplanten Terror-Anschlags weiterhin kursieren:

5. Die Zahl der Haftbefehle in den USA haben sich von 842 auf über 1.800 erhöht.

6. Weltweit wurden etwa 2.500 versiegelte Haftbefehle für Leute herausgegeben, die JETZT verhaftet werden sollen.

7. Wenn die Namen der hoch-karätigen Angeklagten bekannt werden, wird ein Chaos erwartet.

8. Auch Banker werden inhaftiert! Kürzlich wurde ein bekannter Bank-Chef früh morgens aus dem Bett geholt und verhaftet.

9. Montag, der 20. November wird für Präsident Trump ein kritischer Tag sein. Entweder wird auch er verhaftet, oder es werden alle gegen ihn erhobenen Anschuldigungen (...aus Mangel an Beweisen) fallen gelassen.


Davon haben die Mainstream-Medien nichts berichtet:


1. Alle Protokolle und Vorgehens-Pläne für den globalen "Währungs-Reset" stehen bereit.

2. Das neue Regierungs-System in Amerika steht bereit, der globale Währungs-Reset steht bereit und GESARA steht bereit.

3. Das gesamte Personal und die Banken, die mit der Währungsumstellung befasst sind, stehen bereit

4. Es heißt, dass die Gold-gedeckten internationalen Währungen für die Umstellung bereits teilweise freigegeben wurden.

5. Das neue Finanz-System im Mittleren Osten wurde am 12. November in Dubai uneingeschränkt freigegeben.

6. Die globale Währungs-Neubewertung wurde ebenfalls am 12. November in  Hong Kong freigegeben.

7. Das amerikanische Bundes-Schatzamt und das Pentagon bestätigten, dass der Währungs-Reset und die Freigabe der neuen US-Dollar-Note am 14. November offiziell stattgefunden hat.

8. Auszahlungen in der neuen Gold-gedeckten Währung waren für den 15. November vorgesehen, aber es könnte zu kurzzeitigen Verzögerungen kommen wegen der umfangreichen Geld-Transfers zu den Banken.

9. Es gab angeblich mehr als 1.500 Anklagen wegen "Kindes-Missbrauch" in den Reihen der Leute, die im Pentagon arbeiten oder gearbeitet haben. Darunter viele hochrangige Politiker!

10. Um den 15. November herum gab es landesweit etwa 1.186 Verhaftungen aus dem Umfeld von Hilary Clinton, der Firma Uranium One (...gehört den Podesta-Brüdern, die ebenfalls bereits inhaftiert sind!) und dem pädophilen Netzwerk, an dem die Clintons maßgeblich beteiligt sind: 
https://www.youtube.com/watch?v=jTKHTqeLj-A

11. Trump's Rede am 15. November über seinen Besuch in Asien beinhaltete ein "Faires Wirtschaftsabkommen mit China, das auf einer neuen, Gold-gedeckten Währung beruht, die nicht nur China, sondern auch andere, weltweite Währungen mit einschließt. Er stellte auch im Wesentlichen "GESARA" der Welt vor"! 
(...leider habe ich auf YouTube die Rede nicht finden können - das wird seine Gründe haben!) 




ANMERKUNGEN: Haben unsere "LÜGEN-Medien" oder unsere "Schein-Politiker" hiervon berichtet???

Ich möchte nochmals auf den letzten FULFORD-Bericht verweisen, den ich unter dem Titel "DIE VERHAFTUNGSWELLE ROLLT" in meinem Blog eingestellt habe.

Wer glaubt, all dies würde DEUTSCHLAND nicht betreffen, der befindet sich auf dem Holzweg! Auch wenn wir über diese globalen Entwicklungen nicht oder nur unvollständig aufgeklärt werden - Deutschland kann und wird sich dieser Entwicklung beugen müssen, denn wenn ein Land dem nicht zustimmt, wird es aus dem weltweiten Handelssystem ausgeschlossen, weil Zahlungen mit wertlosen Papierscheinen keine Akzeptanz mehr finden.

Es gibt eine "globale" Währungs-Umstellung von wertlosem "FIAT"-Geld auf Gold-gedeckte Währungen, so wie das früher auch der Fall war. Und das bedeutet das Ende der Rothschild/Rockefeller/Soros Mafia und ihren NWO-Plänen. Es wird auch ein neues Banken-System etabliert, das nicht an das SWIFT-System der "Bankster" gekoppelt ist! 

Das alles ist bereits vorbereitet und startbereit!

Mit anderen Worten: Merkel und Schäuble wissen ganz genau, was auf uns zukommt, sie halten es nur nicht für erforderlich, das VOLK aufzuklären, damit Jeder sich auf diese neue Situation einstellen kann. 

Wir können nur hoffen, dass die "JAMAIKA"-Koalitionsverhandlungen heute scheitern! Und wenn nicht, dann hat diese Koalition nur eine kurze Lebensdauer, denn es wird auch in Europa die "VERHAFTUNGSWELLE" ankommen, und es wird definitiv ein Regierungs-Austausch stattfinden, weil korrupte Politiker, die sich von Lobbyisten kaufen lassen und gegen die Interessen ihres Landes und ihres Volkes verstoßen "hinter Gitter" gehören!

Konzentrieren wir uns also auf FREIHEIT und GERECHTIGKEIT und haben den Mut und das Rückgrat, die WAHRHEIT offen auszusprechen. Das Gesetz (...ich meine damit das Grundgesetz, das Völkerrecht und das Menschenrecht!!!) ist auf unserer Seite, vergesst das bitte nicht! 

Wir "AUFKLÄRER" und "LICHT-Arbeiter" tun nichts Unrechtes, wenn wir die Wahrheit verkünden! Im Gegenteil: wir sind in dieser Zeit-Epoche auf der Erde inkarniert, um genau dies zu tun! 

Wir sind die "LICHT-Träger" und "LICHT-Halter", und wir sollen und dürfen das LICHT nicht nur im stillen Kämmerlein, im Verborgenen hüten, sondern es in die Welt hinaussenden und ausstrahlen mit Allem, was wir tun! Wenn WIR es nicht tun, WER dann?

Viele Menschen sind voller Angst! Viele wagen es nicht, auf "Facebook" kritische und aufklärende Beiträge mit "gefällt mir" zu loben, aus Furcht, sie könnten unter den Verdacht geraten, "Rechtsextremisten" zu sein. Das sind doch alles nur leere Worthülsen, Etikette, die man uns anheftet, um uns zu diffamieren und mundtot zu machen.

Warum scheuen sich so Viele, für ihr VATERLAND, für ihre Traditionen und die Kultur unserer Väter und Großväter einzustehen? Glaubt ihr etwa all den MIST und die LÜGEN, die man euch vor die Füsse wirft, dass alle Deutschen "Nazis" sind? 

Lasst mal den Fernseher aus und beschäftigt euch mit ALTERNATIVEN Nachrichten-Kanäle, die man zu Hunderten in YouTube findet. Gut, auch da gibt es Spinner und Fanatiker, aber es gibt jede Menge seriöser, studierter Leute, die euch aufklären, was WAHRHEIT und was LÜGE ist. 

Fallt nicht auf das Wort "Verschwörungstheorie" rein, das immer dann herhalten muss, wenn wahre Nachrichten als "falsch" hingestellt werden! Es gibt zu allen Aussagen Fakten und Beweise - nichts ist einfach nur aus der Luft gegriffen, das gilt für Chemtrails, Haarp, Wettermanipulationen, Impfungen, Pharma-Gifte in Medikamenten ebenso wie für die vorsätzliche Vergiftung von unseren Lebensmitteln durch über 1.400 künstliche Zusatzstoffe, die bei der Herstellung von Fertigprodukten beigemischt werden. Die Liste der Gifte, die auf die unwissende und oftmals "naive" Menschheit losgelassen werden, ist endlos lang!

Hier sind einige Links zu den seriösen Journalisten und Berichterstattern:

Dirk Müller - "MisterDAX" - 48 Jahre alt
Börsenmakler, Journalist, Fondsmanager, DAX-Sprecher im Fernsehen
Parlamentsdikussionen sind reines Theater: 
Neue Geld-Geschenke an Israel:
Folgen von G20 - Neue Repressalien für Jedermann:
Merkel ist wahnsinnig:
Dr. Dieter Broers - Bio-Physiker, Philosoph, Forschung - 68 Jahre alt
Naturwissenschaftler, weitreichende Forschungen z.B. in der Quantenphysik
besitzt über 100 Patente in der Frequenz-Therapie, Autor zahlreicher Bücher 
Das interkosmische Ereignis der Transformation:
Gewollte Einflüsse auf unsere Zirbeldrüse:
Chaos & Ordnung - Was bestimmt die Zukunft der Menschheit:
Wer sind wir - und was verbindet uns:
Kosmische Strahlung, Parallelwelten und Magnetfelderhöhung des Herzens:
Dr. phil. Michael Friedrich Vogt - quer-denken.tv - 64 Jahre alt
Historiker und Politikwissenschaftler, Lehrstuhl TH Leipzig, Journalist (Dokumentationen für ARD + ZDF) Forschungen über Pharma-, Rüstungs- und Ernährungsindusrie, Buchautor, eigene Internet-TV-Sender (30.000 Besucher am Tag!)  
Destabilisierung durch Migrationswaffe:
Wie Massenmedien versuchen, uns zu manipulieren:
Trump!  Gespräch mit Dr. Michael Vogt:
Alle Macht geht vom Volke aus...
ANMERKUNG: Über den Link quer-denken.tv findet man 
sehr viele Interviews über ein breites Themen-Spektrum 
mit interessanten, professionellen Menschen! 
Dr. phil. Daniele Ganser - Schweizer - 45 Jahre alt
Historiker und Friedensforscher, Lehrstuhl an der TH Zürich
Buchautor
Illegale Kriege: Türkei und Syrien:
Hinter den Kulissen - Was in Syrien wirklich passiert:
Militärputsch in der Türkei und der "Tiefe Staat" (deep state):
Mein Weg aus der Matrix:
Christoph Hörstel - Journalist und Publizist - 61 Jahre alt
Vorstand der recht jungen Partei "Deutsche Mitte", politischer Aktivist
Auslands-Journalist und Buchautor, er gibt wöchentliche Kommentare zum Zeitgeschehen als Video heraus!
Trump,Putin & Co - Geopolitik:
Innenpolitik 2017 und die Wahlen:
Der Niedergang des Westens an allen Fronten:
So, ich glaube, das reicht erst mal. Alle Beiträge sind aus 2017manche erst wenige Wochen alt. Sucht euch Themen raus, die euch interessieren. Ich habe vieles "abonniert", d.h. ich sehe dann immer die neuesten Video-Veröffentlichungen.
Das zählt alles zu den "ALTERNATIVEN MEDIEN", und es werden Nachrichten
und Informationen gesendet, die man in den Öffentlich Rechtlichen nicht 
zu sehen bekommt. Es wird Vieles als "FAKE" (Falsch) entlarvt, was uns
die Medien so auftischen, darunter auch Dinge, die man schon als "kriminell"
bezeichnen kann. Denn die Meinung der Zuschauer wird oftmals nicht 
aus Tatsachen und Fakten gebildet, sondern aus "gestellten" Szenen, "bezahlten" Statisten und Schauspielern oder Bilder-Zusammenschnitte aus Ereignissen, die schon vor Jahren passiert sind und immer wieder hervorgekramt werden. 
Bildet euch eure "eigene Meinung" dazu! Aber nehmt nicht alles hin, was euch als Medien-Propaganda tagtäglich im Fernsehen präsentiert wird. Werdet endlich "mündige" Bürger!

WISSEN IST MACHT...

Im Netz gefunden, aus dem Englischen für euch übersetzt und meinen "Senf" dazu gegeben,

Renate Shany`Sha



Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE! 


Samstag, 18. November 2017

HEUTE IST NEUMOND

Für Viele ist die ganze Situation im Land so gut wie unerträglich geworden, höre ich immer wieder. Die permanente Desinformation, die wachsende Bedrohung durch diejenigen Migranten, die trotz kriminellen Verhaltens weiterhin ihr Unwesen treiben dürfen, machen uns zu schaffen.

Die Interimsregierung Merkel hat nach sechs Wochen immer noch keinen Konsens über eine mögliche "Jamaica-Regierung", die ohnehin nur eine Farce sein kann, wegen zu unterschiedlicher Positionen. Nicht mal die Opposition ist sich einig, wird also kaum an einem Strang ziehen. Derweil planen Merkel und Macron, Deutschland in der EU aufgehen zu lassen, was im Grunde auf die "Auflösung unseres Staates" hinzielt.

Die "Protest-Stimmen" halten sich in Grenzen, denn inzwischen wird auch das Netz immer mehr kontrolliert. So müsste jetzt eigentlich etwas geschehen, etwas Größeres, etwas, das alle aufrüttelt - - - und dann passiert wieder nichts.

So ein Zustand, in dem ganz viel geklärt werden müsste, aber alle Probleme unter den Teppich gekehrt und verschwiegen werden, lässt unser Land in eine Art "chronischer Depression" versinken. Es wird immer schwerer, darin überhaupt noch zu agieren, ohne sich von dem politischen, geistigen und sozialen Morast herunterziehen zu lassen.

Was fehlt, ist die "spontane Reaktion" auf ein untragbares Geschehen, den Zorn herauszulassen, die Probleme anzusprechen und zu klären, und ggf. auch durch Handlungen zu korrigieren. Wenn der Parasympathikus (Uranus) nicht mehr anspringen kann in einem Körper, entsteht eine "träge Haltung" und degenerierende Zellmasse (Venus, Rückseite von Uranus). Es ist also das "uranische Element", das fehlt – das ganze Land leidet quasi an einem lahm gelegten Uranus, traumatisiert durch frühere Schockerlebnisse.

Die Herzhüterin und ich hatten dies in unserem Artikel Die Urwunde deutlich gemacht. Doch nun sollten wir uns aktiv um Heilung kümmern, ein Jeder für sich und in Gruppen, sei es durch Aufstellungen, Homöopathie (gegen Schocks hilft Geranium robertianum (Storchschnabel) als Urtinktur) und andere gute Methoden.

Die internationale Lage orientiert sich anscheinend neu, so zog das APEC-Treffen in Hanoi/Vietnam das Interesse auf sich. Doch ist unseren Medien mal wieder kaum etwas zu entnehmen, außer dass ein pazifisches Handelsabkommen "ohne die USA" beschlossen wurde. Trump ist auf seiner langen Asienreise aus dem Schussfeld des Kongresses, der ihm weiterhin schaden will, wegen angeblich russischer Beeinflussung seiner Wahl – was nie bewiesen werden konnte.

Die EU will anscheinend jetzt auf die Schnelle noch einige Gesetze durchbringen. So planen Merkel und Macron eine "Sonder-Immobiliensteuer", und bestimmt nicht um uns das Leben zu erleichtern – eher um die horrenden Schulden der EU abzufedern:
http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/deutschland-und-frankreich-jetzt-wird-es-teuer-a-1173997-4.html

Dann haben die Interims-Minister Gabriel und von der Leyen am 13. ein EU-Dokument unterschrieben, als Grundlage für den Aufbau einer "EU-Armee" – und das ohne die Zustimmung des neuen Parlaments! Eigentlich macht eine abgewählte Regierung das nicht, so wichtige Verträge unterschreiben. Aber vielleicht dauern die "Jamaica-Verhandlungen" ja deshalb so lange? Damit sie all das noch durchwinken können, was mit einer AfD-Opposition so leicht nicht geht?
http://uncut-news.ch/2017/11/13/die-eu-armee-kommt/

Dann gibt es da noch die Geschichte vom kommenden "Kaiser" und etlichen "Königen". Das war nun nicht die Idee von Herrn Eichelburg, sondern es gibt da einen alten Plan des "Club of Rome" von 1972. Der "Club of Rome" gehört eindeutig zu den Think-Tanks der Hintergrund-Mafia, die weit im Voraus plant. Und man hält sich dabei so gut es geht an die "Johannes-Offenbarung" – damit alle glauben mögen, die biblischen Prophezeiungen würden sich erfüllen. 

Auf dieser Karte des CoR wurden die zukünftigen Reiche längst eingeteilt: es sollen 10 große Reiche werden – entsprechend der Offenbarung. Doch darin heißt es auch, dass alle Reiche dem "Tier" (...also Satan) unterstellt werden – daher auch meine Warnung bezüglich des kommenden Kaisers Karl von Habsburg, der ja tief genug in einigen Orden und der Pan-Europa-Bewegung verstrickt ist. Nichts gegen ihn persönlich, doch wird er instrumentalisiert für den großen Plan.
http://beforeitsnews.com/global-unrest/2017/11/alert-trump-kim-saudi-arabia-the-game-is-on-2495728.html




Man wird also einen "System-Abbruch" inszenieren, bei dem die Schuld dem "Islam" angelastet wird – nachdem die Islamisten uns angegriffen haben – um diese Religion zu eliminieren, damit endlich die eine "Weltreligion" installiert werden kann. Und folgt man Dan Brown in seinem neuen Buch „Origin“, wird diese Weltreligion die "Künstliche Intelligenz" sein, die angebetet werden soll. 

Deutschland würde erneut traumatisiert und somit endgültig kaltgestellt – denken sich die "Think-Tanks", die Herzlosen. Und es wird erneut an uns sein, dass so ein Kuhhandel nicht zustande kommt!

Dabei hätte ich nichts gegen ein Wiederaufleben der deutschen Monarchie – infrage kommt für DE der Hohenzollern-Erbe Prinz Georg Friedrich, der Urenkel von Wilhelm II., den ich als kompetent und bescheiden empfinde – was allemal besser wäre als die jetzige abbruchreife Post-Demokratie. Aber wir müssen uns hüten, zu einem "Welt-Glauben" (...und zu einer Neuen Welt Ordnung) gezwungen zu werden – ich sehe das etwa 2019 kommen – der ausschließlich die Unterdrückung der Menschheit zum Ziel hat.

Der NEUMOND am 18. November 2017 bringt eine Überraschung mit (Wassermann-AC), und hier kommt nun also das "uranische Element", das uns fehlt. Wird jedoch die "FREIHEIT" nicht respektiert – und wir leben in einer Dunstglocke der vorgetäuschten Freiheit – dann hebt der Uranus dort auf, wo er steht. So werden höchstwahrscheinlich unsere "Grenzen" und "Werte" aufgehoben (...was ja bereits geschehen ist!)  - es kann aber auch unser "Geld" betreffen, also insgesamt unsere Sicherheit. 


Es kann auch eine Freiheitsbewegung sein, die plötzlich auftaucht, aber diese würde radikal unterdrückt (Pluto Qu. Uranus). Die Unterdrückung geht vom Ausland aus (Skorpion in 9), und ist wahrscheinlich von Geheimdiensten gesteuert, also durch "Streuung falscher Meldungen" wird die Wahrheit unterdrückt (Pluto H9 in 12). 

Doch sieht es so aus, dass in Kürze eine starke "Bereinigung" stattfinden kann, es wird aufgeräumt mit den falschen Wahrheiten (Mars Qu. Pluto am 19., wirkt ab 16.). Doch es wäre ebenso möglich, dass hier etwas "Zündendes" passiert (Mars-Pluto-Uranus), wie eine größere False-Flag Attacke, wobei Militär wie auch Banken involviert sein können (Mars in 8 Opp. Uranus am 1.12., wirkt ab 28.11.).

Der "Skorpion-Neumond" nimmt uns mit in tiefe Transformation, und es wird Zeit, der "Alten Welt" Adieu zu sagen. Loslassen ist angesagt, von ALLEM und JEDEM, was oder wer uns nicht gut tut. Vor Allem sollen wir uns selbst eine Meinung bilden, und unserer eigenen Religiosität folgen (Neumond in 9). Dieser Neumond dürfte auch sehr viel "Missbrauchs-Themen" in die Kommunikation bringen, er spiegelt sie sozusagen (Sedna + Algol Opp. Neumond). Auch geht es darum, unserer eigenen Wahrheit zu vertrauen (Neptun in Fische in 1), denn bei aller "Wahrheits-Verdrehung" im Außen ist sie es, die uns weiterhilft.

So geht es in dieser verqueren Situation darum, dass wir jetzt "Verantwortung" für unsere Freiheit übernehmen, und vor allem der Wahrheit zur Freiheit verhelfen (Saturn H12 in 11). Weil dabei auch all die unlauteren Machenschaften aufgedeckt werden, deshalb wird die "WAHRHEIT" ja so sehr unterdrückt (Pluto in 12 kommt nur über Saturn heraus). 

Ebenso muss natürlich der ganze "Verrat" aufgedeckt werden (Ixion Konj. Saturn). Beide erreichen nun auch den Mars von Merkel, was bedeuten kann, dass ihre Handlungen eingeschränkt werden, oder sie sich nicht mehr durchsetzen kann – wie das geschieht, müssen wir dann sehen!

Das eigentliche Thema dieses Zeitraums ist aber, daß wir das Ziel der FREUDE und der FREIHEIT anstreben sollen (Schütze in 10 + 11), diese Freude soll als Ideal gesetzt werden (Jupiter in 8). 

Diesen Monat sind wir in der "Transformationsphase", in der die Unterdrückung der Wahrheit ans Licht kommen soll (Pluto H9 in 12), indem wir Verantwortung übernehmen, und dann kann das Ideal der großen Liebe für den Frieden sich entfalten (Venus H8 Konj. Jupiter in 8) – aber nur dann!

Es geht also übergeordnet darum, die Freude als Teil des Himmels wieder ins Bewusstsein zu bringen. Und viele von uns spüren diese Freude und Leichtigkeit bereits, je mehr die eigenen Schatten-Themen bereinigt wurden.





Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE!